Pilzwanderung im Pilzjahr 2019

Die pilzkundliche Wanderung fand auch 2019 unter der Leitung von Willi Marchina statt. Diemal nicht wegen der Trockenheit zwei Wochen verspätet, sondern weil so eine Wanderung im Starkregen nicht so viel Spaß macht.

Die Wanderung fand wie immer hohen Anklang und so machte sich die Truppe auf in die Pilze.

Durch das regnerische Wetter in den Tagen und Wochen vor der Wanderung gepaart mit der warmen Witterung wurden sehr viele Pilze entdeckt. 

Direkt die erste Wiese war übersäht von Schirmlingen. Im Wald tarten dann vermehrt Halimasch auf.

Alles in allem war es wie immer eine spannende und gelungende Wanderung, bei der sehr viel Wissenswertes rund um Pilze praktisch vermittelt wurde.

Fotos: NABU Ottweiler